top of page

Dezember | brautstyling #ohnetierversuche

Für eure Zeit als Braut und die stressige Hochzeitsvorbereitung, solltet ihr eurer Haut etwas besonders Gutes tun. Jede Braut möchte wunderschön am Hochzeitstag aussehen.


Achtet nicht nur auf das perfekte Maß beim Styling, sondern auch auf ein veganes Brautstyling. So bekommt ihr kompromisslose Schönheit am Hochzeitstag - nachhaltig, fair und natürlich.


Hier ein paar Tipps zu Naturkosmetik bzw. für euer Brautstyling:

  • Wichtige Voraussetzung: frei von Tierversuchen, sowie von künstlichen Duft- und Konservierungsstoffen

  • Macht euch einen Probetermin für das Brautstyling, um Überraschungen am Hochzeitstag zu vermeiden

  • Findet eine stimmige Balance: wenn ihr gewöhnlich kaum Make-up tragt, sollte das am Hochzeitstag umso natürlicher sein

  • Macht eine Probebild mit dem Make-up: So seht ihr vorab, wie es auf den Bildern wirkt

  • Da auch ein paar Freudentränchen vergossen werden, muss das Brautstyling tränen-, schweiß- und wischfest sein

  • Packt euch oder den Trauzeugen ein kleines Schminktäschchen mit den wichtigsten Produkten zum Nachschminken ein

Versucht den Hochzeitstag so ruhig, ausgeschlafen und lässig wie möglich anzugehen und lasst euch nicht stressen. Vielleicht kann ein Gläschen Sekt mit den Liebsten helfen!


Eure Natja


#nachhaltigheiraten #nachhaltigkeit #hochzeit2022 #hochzeit2023 #hochzeitsplaner #weddingplanner #coaching #brautstyling #brautmakeup #ohnetierversuche #na_weddings


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page